05. Februar 2020

Ganzheitliche Wellnesserfahrung und traditionelle Heilmethoden
Afrika in Szene gesetzt im Spa des One&Only Gorilla‘s Nest

Das in den Ausläufern der Virunga-Vulkankette, im Nordwesten Ruandas, gelegene One&Only Gorilla’s Nest bietet seinen Gästen seit November 2019 die seltene Möglichkeit, majestätische Berggorillas in deren natürlichem Habitat zu begegnen. Das Resort, welches dem Eingang zum Nationalpark am nächsten liegt, verspricht einzigartige Erlebnisse in einer ganz besonderen Umgebung: großzügige Lodges, Küche mit frischesten Zutaten aus der Region, aufregende Wildtierbeobachtungen, landestypische Kultur sowie von der Natur inspirierte Wellnessanwendungen. Verwendet werden hierfür ausschließlich Produkte von Terres d’Afrique, die auf afrikanische pflanzenbasierte Ingredienzien sowie von indigenen Stämmen überlieferte Mittel zurückgreifen. Die Treatments wie „Post Trek & Travel“ oder „Forest Coffee und Coconut“ setzen die Destination in Szene und versprechen Erholung pur nach aufregenden Tagen.

Der Spa im One&Only Gorilla’s Nest präsentiert sich als abgeschiedenes Refugium, das mit gezielten ganzheitlichen Anwendungen verwöhnt. Diese machen sich die positive Wirkung afrikanischer Pflanzenextrakte auf Körper, Geist und Seele zu Nutze. Gemeinsam mit Terres d’Afrique, einer nachhaltigen, natürlichen Hautpflegemarke aus Afrika, hat das Resort ein Spa-Erlebnis geschaffen, das es so nur im One&Only Gorilla’s Nest gibt. Terres d’Afrique greift zurück auf afrikanische pflanzenbasierte Ingredienzien sowie von indigenen Stämmen überlieferte Mittel. Das Ergebnis: Produkte, die Wissenschaft und Tradition gleichermaßen berücksichtigen. Die Marke arbeitet direkt mit örtlichen Farmern zusammen, sucht ihre natürlichen Inhaltsstoffe nach ethischen und nachhaltigkeitsbasierten Kriterien aus, bezahlt faire Preise und unterstützt auf diese Weise die Bauern.

In modernem afrikanischem Ambiente können Gäste sich im Spa zu den Klängen der Natur und mit herrlichem Blick ins Grüne ganz ihrer Entspannung hingeben. Der Spa verfügt über zwei Behandlungsräume mit Blick auf den Wald sowie einen separaten, von Eukalyptusbäumen umrahmten Club-One-Bereich. Dieser verfügt über einen Ruheraum, einen beheizten Pool, ein Tauchbecken im Freien, Dampfbad und Sauna sowie ein modernes Fitnesscenter.

Im One&Only Spa steht eine ganze Reihe wohltuender Anwendungen zur Auswahl, die traditionelle, afrikanisch inspirierte Heilmethoden mit ganzheitlicher Wellness verbinden. Die beiden Signature Treatments „Essence of Rose” und „Forest Coffee and Coconut“ etwa wurden exklusiv für das One&Only Gorilla’s Nest kreiert. In Anlehnung an den resorteigenen Rosengarten entführt das „Essence of Rose“ auf eine zweistündige Reise, die einen Energiekick verleihen und das Immunsystem stimulieren soll. Dazu gibt es zunächst eine Ganzkörper-Kristallmassage, eine Kombination aus Akupressur und einer Massage mit Wärme und Kälte. Es folgt eine Gesichtsbehandlung mit Rosenwasser und Roller, das aktive Verbindungen aus afrikanischen Pflanzenextrakten einsetzt, um die Produktion von Kollagen und Elastin anzuregen. Den Abschluss bildet ein entspannendes Bad mit reiner Rosenessenz und Rosenblüten.

„Forest Coffee and Coconut“ spielt auf die Kaffeeanbau-Tradition Ruandas an. Kaffee gilt als eines der wichtigsten Handelsgüter im Musanze District, in dem sich das One&Only Gorilla’s Nest befindet. Die belebende 90-minütige Behandlung beginnt mit einem Ganzkörperpeeling mit gemahlenen Bio-Kaffeebohnen aus der Region und Kokosöl. Im Anschluss wird eine ausgleichende und entschlackende Ganzkörpermassage verabreicht, bei der Pindas zum Einsatz kommen – ein Tuch gefüllt mit warmen Kaffeebohnen.

Nach einem erlebnisreichen Tag beim Gorillatrekking in den Virunga-Bergen ist das „Post Trek & Travel Treatment“ – ebenfalls eine exklusive für das Resort konzipierte Anwendung – eine Wohltat für den müden Körper. Die tiefenentspannende Behandlung widmet sich vor allem der Körperrückseite und beinhaltet Lymphdrainage sowie langsame, sanfte Bewegungen, um die Durchblutung zu fördern und Schwellungen zu reduzieren. Zur Verwendung kommt dabei das Terres d’Afrique „Deep Tissue Gel“ aus Aloe Ferox, eine in Südafrika heimische Pflanze mit antientzündlicher Wirkung, und Eukalyptus, das als natürliches Schmerzmittel gilt. Der Mentholspray von Terres d’Afrique wird parallel dazu eingesetzt zur Behandlung schmerzender Gelenke und Muskeln.

Zu den weiteren Anwendungen im Angebot zählen die „Pinda Signature Massage“, bei der Samen des Baobab-Baums und Eukalyptus den Körper von Giften befreien; „Afrique Deep Tissue Release“ verwendet ätherische Öle und einen traditionellen Mopani-Holzball, um Muskelverspannungen zu lösen; und „Afrique Mystique“ ist eine Anti-Aging-Gesichtsbehandlung mit Holzstäben, die einen liftenden und straffenden Effekt haben.

Eukalyptus aus den umliegenden Wäldern kommt zu Beginn und zum Abschluss jeder Anwendung zum Einsatz: So kommt der Gast vor jeder Behandlung in den Genuss eines Fußrituals und einer Inhalation aus frischen Eukalyptusblättern, nach der Behandlung erhält er oder sie ein Armbändchen aus Eukalyptus und Sisal.

Auf Wunsch werden viele der Anwendung auch in der privaten Lodge oder Suite durchgeführt.

Getreu der One&Only-Philosophie steht ganzheitliches Wohlbefinden im Mittelpunkt des Erlebnisses. Neben einem Fitnesscenter mit Technogym®-Geräten bietet das Resort auch tolle Outdoor-Aktivitäten, vom morgendlichen Fitnessparcours bis hin zum Wald-Workout. Gäste können außerdem die Umgebung per Mountainbike oder zu Fuß erkunden, aber auch an der täglichen Yogastunde teilnehmen. Auch in Sachen Kulinarik wird Wellness großgeschrieben: Die Küche verwendet frische Produkte aus der Region und es gibt jederzeit Veganes und Glutenfreies.

Eröffnet wurde das One&Only Gorilla’s Nest am 1. November 2019. Bei Einzelbelegung kostet eine Übernachtung in einer Forest King Lodge ab 2.000 US-Dollar inklusive Vollpension, nichtalkoholischer Getränke sowie der Teilnahme an zwei Aktivitäten täglich. Berggorilla-Trekking ist gegen Aufpreis möglich.

Weitere Informationen und Reservierung unter: oneandonlyresorts.com.

Pressekontakt:
Julia Moser
uschi liebl pr
Emil-Geis-Strasse 1
81379 München
Germany
jm@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-14
fax +49 89 7240292-19

Pressetext download (.doc)