17. Februar 2020

Live-Musik, Wassersport und Kulinarisches von Starkoch Andrew Walsh
One&Only Desaru Coast präsentiert den Ember Beach Club

Wenn das luxuriöse One&Only Desaru Coast in Malaysia am 23. März 2020 seine Türen öffnet, enthüllt es auch seinen neuen Strandclub inklusive kulinarischer Kreationen aus der Feder des gefeierten Chefkochs Andrew Walsh. Der Ember Beach Club liegt an einem entlegenen Küstenabschnitt inmitten von üppigem Grün – ein Traumziel für Genießer, eine Oase samt Live-Musik, ein Zentrum für Wassersport und ein begehrter Ort für entspannten Luxus am Meer. Der exklusive Strandclub ist Walshs erstes Unternehmen außerhalb Singapurs; sein aufregendes kulinarisches Konzept ist inspiriert von der uralten Tradition des Kochens über offenem Feuer, angereichert mit betörenden Aromen aus Fernost. Begleitet vom Rauschen der Wellen und einer leichten Meeresbrise genießen Gäste kunstvolle Cocktails, leichte Häppchen und herzhafte Variationen zum Teilen, die die Vielfalt der hochwertigen, regionalen und saisonalen Zutaten widerspiegeln. Fangfrische Meeresfrüchte von lokalen Fischern und fachmännisch zubereitetes Premium-Fleisch treffen dann auf die ausgeprägte Barbecue-Passion von Chefkoch Andrew Walsh.

Vom Sonnenauf- bis Sonnenuntergang wird der Ember Beach Club der ruhigen Desaru-Küste eine kräftige Dosis Schwung und Energie bescheren. Ein Ort, um das Strandleben mit seinen gastronomischen Verlockungen und dem Blick auf das azurblaue Meer zu genießen. Zu den Vorspeisen und leichteren, vom Meer inspirierten Gerichten gehören zum Beispiel Hokkaido-Muscheln, die in einer leichten, weißen Soja-Ponzu mariniert und mit frischem Rettich und Yuzu serviert werden, oder gegrillte Garnelen-Satays mit erfrischend herbem Limettendressing und Mango-Salat. Die Auswahl an köstlichen Flatbreads umfasst vegetarische Toppings, wie cremige Burrata und geschmolzene Tomaten, die perfekt mit thailändischem Basilikum Pesto harmonieren.

Ideal zum gemeinsamen Genießen ist der gegrillte Wolfsbarsch, der mit grünem Curry und duftendem Kokosreis als Hauptgericht serviert wird, oder der gegrillte Baby-Hummer, der in seiner Schale über der Glut gegrillt und mit reichlich brauner Butter nebst hausgemachter XO-Sauce garniert wird, um das natürliche Aroma des frischen Produkts hervorzuheben. Fleischfans können sich zartes Wagyu-Ribeye mit Kampot-Schwarzpfeffersauce und Schalotten-Marmelade schmecken lassen. Und auch mit kreativen Beilagen und Gemüsegerichten wie grünem Spargel und Grünkohl mit würzigem Miso- und Senfdressing und gegrilltem Fenchel- oder Orangen-Olivensalat weiß Chef Walsh zu überzeugen. Zu den Desserts zählt eine erfrischende gegrillte Ananas mit Szechuan-Pfeffer und Basilikum-Sorbet, während die "Textures of Chocolate & Burnt Orange" mit einem sinnlichen Medley aus Kakao und Zitrusnoten verführen.

„Wir freuen uns, gemeinsam mit Andrew Walsh den Ember Beach Club zu eröffnen, der als Stranddestination in der Region konkurrenzlos sein wird", kommentiert Jerome Colson, General Manager des One&Only Desaru Coast. „Neben seinem kulinarischen Talent und seinem prestigeträchtigen internationalen Hintergrund macht ihn seine Ehrfurcht vor lokalen und regionalen Produkten und sein kreativer Ansatz zum perfekten Partner für One&Only Desaru Coast.“

„Im Ember Beach Club wollen wir unseren Gästen eine Pause von der Hektik und den Anforderungen des Alltags gönnen; das ist die Definition von entspanntem Luxus – ein Ort, an dem sich jeder unter der Sonne oder den Sternen zurücklehnen kann", so Chefkoch Andrew Walsh. "Ob es sich um einen einfachen Snack am Pool, ein gemütliches Mittagessen oder eine legendäre Strandparty handelt, die Gäste können das Essen am Strand so genießen, wie es sein sollte: frische, qualitativ hochwertige Produkte, wunderbare Meeresfrüchte und Fleisch aus der Region, die einfach über dem offenen Feuer zubereitet werden.“

Sonnenliegen und diskrete Cabanas dienen den Gästen des Ember Beach Club als Rückzugsorte, an denen sie die Aussicht genießen können, während sie an frischen Säften oder kühlen Cocktails von preisgekrönten Mixologen nippen. Die großzügige Terrassenbar unter freiem Himmel überblickt die beiden Infinity-Pools und den Strand, wo Wassersportarten wie Wakeboarding, Kajakfahren und Wasserski, angeboten werden. Die Gäste erwartet darüber hinaus ein voller Eventkalender mit Filmvorführungen im Freien, Live-Bands, Gast-Mixologen und Gastkoch-Events.

One&Only Desaru Coast und der Ember Beach Club begrüßen Gäste ab 23. März 2020. Das Hauptrestaurant ist jeweils am Sonntag, Mittwoch und Donnerstag von 11.00 bis 20.30 Uhr und am Freitag und Samstag von 11.00 Uhr bis Mitternacht geöffnet. Das Pool- und Strandmenü ist täglich von 10.00 bis 20.30 Uhr erhältlich. Der Strandclub ist für Gäste jeden Alters geöffnet; der Dresscode im Restaurant ist elegant.

Weitere Informationen und Reservierung unter: oneandonlydesarucoast.com

Pressekontakt:
Julia Moser
uschi liebl pr
Emil-Geis-Strasse 1
81379 München
Germany
jm@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-14
fax +49 89 7240292-19

Pressetext download (.doc)