24. November 2021

Fünf „BÄRige“ Gründe für eine winterliche Auszeit
im Hotel DER BÄR im neuen Jahr

Trotz des derzeitigen bundesweiten Lockdowns in Österreich, der aus heutiger Sicht bis 13. Dezember 2021 besteht, blicken wir positiv aufs neue Jahr und wollen Sie daher weiterhin bei der Themenfindung mit Pressemeldungen unterstützen.

In die malerische Winterlandschaft des Wilden Kaisers eintauchen und anschließend in wohlig-warmer Atmosphäre neue Energie tanken: Das Lifestyle- und Wellnesshotel DER BÄR in Ellmau ist der ideale Ort, um im neuen Jahr eine „bärige“ Zeit in den Kitzbüheler Alpen zu verbringen. Gäste erleben hier einzigartige Wintererlebnisse auf und abseits der Pisten, schwimmen dem Wilden Kaiser im Infinity-Pool des Hotel entgegen, genießen die Hauben-gekrönte Kulinarik unter der Leitung von Jung-Koch Markus Feyersinger und lassen es sich bei der herzlichen Gastfreundschaft von Ursula und Andreas Windisch rundum gutgehen.

1| Auf die Piste, fertig, los!
Direkt vor der Tür gelegen, befindet sich die SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental, welche Gäste des Hotels DER BÄR in wenigen Minuten erreichen, um dort in die winterlich verschneite Landschaft und das pure Skiglück einzutauchen. Rund 90 Lifte und Seilbahnen sowie 284 bestens präparierte Pisten warten darauf, von Skibegeisterten entdeckt zu werden. Pisten jeden Schwierigkeitsgrades, von gemütlichen Abfahrten bis hin zu  Tiefschneeabfahrten, lassen die Herzen passionierter Wintersportler höherschlagen. Um sich nach einigen zurückgelegten Pistenkilometern zu stärken, laden mehr als 80 urige Hütten am Wilden Kaiser zum Verweilen ein und bieten neben traditionellen Köstlichkeiten einen atemberaubenden Blick auf die umliegende Bergwelt.

2| Abseits der Pisten
Auch abseits der Pisten hat die abwechslungsreiche Landschaft rund um das Hotel DER BÄR so einiges zu bieten: Ob Schneeschuhwanderungen an entlegene Orte, Eislaufen vor malerischem Bergpanorama oder Rodeln auf den bestens präparierten Winterrodelbahnen, welche sich über insgesamt 12 Kilometer erstrecken - die vier Kaiser-Orte Ellmau, Going, Scheffau und Söll warten mit einer Vielfalt an Outdoor-Aktivitäten und Natur pur darauf, entdeckt zu werden. Wer nach mehr Adrenalin strebt, kann beim Winterparagliding die verschneite Landschaft des Wilden Kaisers von oben bewundern.

3| Wilder Kaiser Blick
Nach einem aktiven Tag in der Natur kommen Gäste des Hotels DER BÄR zurück in die wohlig-warme Atmosphäre des Lifestyle- und Wellnesshotels, wo ein modernes Badehaus und der ganzjährig beheizte Infinity-Pool mit einem imposanten Blick auf den Wilden Kaiser warten. Der weitläufige Wellnessbereich besticht mit einer großen Saunalandschaft, in welcher ein Dampfbad, eine Panorama-Sauna und ein traditionelles Brechlbad mit Kräuterdunst für ein ganzheitliches Wohlbefinden sorgen. Im Panorama-Ruheraum genießen Gäste die Stille, die imposante Aussicht und die vom knisternden Kamin ausgehende wohlige Wärme. Noch mehr Entspannung erfahren Gäste im Beauty- und Massagebereich: Verwöhnende Gesichtsbehandlungen, wohltuende Körperpackungen und entspannende Massagen sorgen für sinnliche Verwöhn-Momente.

4| Haubenprämierte Kulinarik
Auch die Kulinarik des Hotels DER BÄR ist einen Besuch in dem Lifestyle- und Wellnesshotel wert: Mit dem Gartenrestaurant, dem Kaminrestaurant, dem Hauptrestaurant und der Bauernstube warten gleich vier kulinarische Locations darauf, ihre erlesenen Kreationen zu servieren und den „BÄRenhunger“ ihrer Gäste zu stillen. Dabei bietet die Küche unter der Leitung von Markus Feyersinger von regionalen Schmankerln bis zu internationalen Gourmetgerichten die komplette Bandbreite der anspruchsvollen Kochkunst – und das mit Auszeichnung. Prämiert mit 13 Gault Millau-Punkten und drei Fallstaff-Gabeln, ist das Hotel DER BÄR unter Feinschmeckern bekannt.

5 |Herzliche Gastfreundschaft
Persönlich und mit viel Leidenschaft: Für die beiden Vollblut-Hoteliers Ursula und Andreas Windisch hat die uneingeschränkte und familiäre Gastfreundschaft oberste Priorität. Voller Herzblut kümmern sich die beiden gemeinsam mit ihrem langjährigen Team um das Wohl eines jeden einzelnen Gastes und sind stets damit beschäftigt, die „Tiroler Erholungs-Oase“ weiterzuentwickeln. Neben entspannten Verhältnissen im Wellnessbereich, einem zuvorkommenden Service im Restaurant und ganz viel Ruhe in den heimeligen Zimmern ist es vor allem die herzliche Gastfreundschaft, die den Aufenthalt im Hotel DER BÄR einzigartig macht.

Weitere Informationen und Buchungen unter www.hotelbaer.com.

Über Hotel DER BÄR
Das Hotel DER BÄR liegt am Fuße des Wilden Kaisers in Ellmau/Tirol. Mit viel Herzblut hat die Familie Windisch das gesamte Haus modernisiert und in eins der wohl schönsten und persönlichsten Hotels der Region verwandelt. Ruhe-Suchende finden im Badehaus mit Panorama-Sauna, Infinity-Pool, Dampfbad, Brechlbad und zahlreichen Kuschelecken ihre Wohlfühloase – alles mit Blick auf die imposanten Berge. Zu den Highlights des Hotels gehört auch die Hauben gekrönte Kulinarik, mit der die Gäste fast rund um die Uhr verwöhnt werden. Auf der Sonnenterrasse mit Blick auf den Wilden Kaiser genießt man am Nachmittag hausgemachte Kuchen und am Abend außergewöhnliche Cocktail-Kreationen, im stilvollen Restaurant überraschen heimische Produkte in frischer Kombination – erdacht von einem prämierten Küchen-Team. Zahlreiche Wanderwege führen im Sommer in die reizvolle umliegende Bergwelt, im Winter finden Skifahrer die Piste praktisch vor der Tür.

Pressekontakt
Hannah Fritsche
uschi liebl pr
Emil-Geis-Strasse 1
81379 München
Germany
hf@liebl-pr.de
tel. +49 89 7240292-14
fax +49 89 7240292-19

Pressetext download (.doc)