Copyright: Markus Bassler

Erstklassige Rieslinge, ökologische Bewirtschaftung und höchste Qualität: Eva Fricke, die ihr 17 Hektar großes Weingut im äußersten Westen des Rheingaus aus eigener Kraft aufgebaut hat, pflegt einen hohen Anspruch an sich und ihre Arbeit. 2006 gegründet, besteht ihr Portfolio heute zu 98 Prozent aus Rieslingen, die sich längst in der Welt der Spitzenweine etabliert haben. Zu den Abnehmern ihrer Weine zählen Sterneköche und Luxushotels aus aller Welt, und ihre Raritäten erzielen Spitzenpreise bei renommierten Versteigerungen.  Dabei verzichtet die international gefeierte Winzerin gänzlich auf Herbizide und Pestizide, der Anbau erfolgt seit 2011 nach ökologischen Richtlinien und seit Juli 2016 befindet sich das Weingut im EU-Bio-Zertifizierungsprozess. Seit 2017 ist es auch bei der „Vegan Society“ registriert und im gleichen Jahr erfolgte der Beginn biodynamischer Anwendungen. Besonderen Fokus legt Eva Fricke auf das historische Erbe der Region: Die Böden und Mikroklimata, die teils sehr alten Rebstöcke und der Charakter eines jeden Weinjahres – all das bringt sie in ihren Weinen zum Ausdruck, indem sie rein handwerklich und sensibel mit dem arbeitet, was die Natur ihr vorgibt.

www.evafricke.com

Rekordauszeichnung im Rheingau
Drei Mal 100 Punkte von Robert Parker und James Suckling für das Weingut Eva Fricke

03. November 2020 - Grund zum Feiern für das Weingut Eva Fricke im Rheingau: Die 2019er Weine der Riesling-Spezialistin begeistern die international anerkannten und renommierten Weinkritiker James Suckling sowie Robert Parker auf allen Ebenen und erreichen gleich drei Mal die Höchstpunktzahl 100 – eine Premiere im Rheingau. weiter

„Das Weingut ist eines der spannendsten der Region…“
Der Feinschmecker zeichnet Eva Fricke im Rheingau als eines der besten Weingüter Deutschlands 2020 aus

03. März 2020 - Es ist nicht leicht, in die Riege der „5F“-Betriebe auf den Bestenlisten des Gourmet-Magazins Der Feinschmecker zu gelangen. Das Weingut Eva Fricke im Rheingau hat es geschafft. weiter

Visionärin mit Weitblick: Eva Fricke als wegweisende Persönlichkeit und innovative Winzerin in der hart umkämpften Weinbranche

uschi liebl pr - Travel & Lifestyle PR

Handarbeit im Einklang mit der Natur: Individueller Weinanbau auf Basis von Intuition, Zeit und den natürlichen Gegebenheiten der Weinberge

uschi liebl pr - Travel & Lifestyle PR

Ausgezeichnetes Weingut: Drei Mal 100 Punkte von Robert Parker und James Suckling in 2020; Sotheby’s Auktion 2021

uschi liebl pr - Travel & Lifestyle PR
Erstklassige Rieslinge aus besten Rheingauer Lagen: Fruchtige Weine aus dem unteren Rheingau und mineralische, salzige Nuancen von den nördlichsten Weinbergen rund um Lorch und Lorchhausen

uschi liebl pr - Travel & Lifestyle PR
Biodynamischer Weinanbau: Seit 2016 im EU-Bio-Zertifizierungsprozess, seit 2017 bei der „Vegan Society“ registriert und im gleichen Jahr mit biodynamischen Anwendungen begonnen

Weinflaschen - Weingut Eva Fricke
© Anja Jahn
Weinberge Lorch
© Weingut Eva Fricke
Moos auf Schiefer
© Markus Bassler
Winzerin Eva Fricke
© Anja Jahn
Winzerin Eva Fricke
© Anja Jahn
Winzerin Eva Fricke
© Anja Jahn
Schiefer
© Markus Bassler
Schieferherz
© Markus Bassler
Blick aufs Lorcher Werth
© Markus Bassler

KONTAKT

Patricia Müller
Tel. +49 89 7240292-12
pam@liebl-pr.de

uschi liebl pr GmbH
emil-geis-strasse 1
81379 münchen
germany
fax +49 89 7240292-19
Copyright © 2020 uschi liebl pr
All rights reserved