15. Dezember 2020

Kievskaya Ploshchad Group of Companies und Accor unterzeichnen Vertrag für das Raffles Moscow

Die Kievskaya Ploshchad Group of Companies und Accor freuen sich, die bevorstehende Eröffnung eines Luxushotels im Herzen Moskaus bekannt zu geben. Das Flaggschiff-Hotel in der Nähe des Kremls wird unter der renommierten Marke Raffles Hotels & Resorts geführt und soll in der zweiten Jahreshälfte 2022 als erstes Raffles-Hotel in Russland eröffnet werden.

Eine 64.000 Quadratmeter große "urbane Oase" wird sich zwischen dem Stadtpark Zaryadye, der historischen Warwarka-Straße und dem Slavyanskaya Platz befinden. Vom Hotel aus bietet sich eine eindrucksvolle Aussicht auf den Roten Platz, das Kreml-Ensemble einschließlich der malerischen Wassilij-Kathedrale und die Sehenswürdigkeiten des historischen Stadtteils von Moskau. Gäste haben direkten Zugang zum modernsten Park der Stadt Zaryadye sowie zur nahe gelegenen Konzerthalle.

Ein großer Fokus liegt seit Beginn des Projekts darauf, den historischen Charakter der umgebenden Fassaden zu erhalten und zu bewahren, ein Design- und Entwicklungsprinzip, das die Marke Raffles seit jeher auszeichnet. Diese Herangehensweise entspricht auch den Werten und Hauptprioritäten der Kievskaya Ploshchad Group of Companies, wodurch sichergestellt wird, dass der an die alte Kitaygorodskaya Mauer angrenzende Hotelabschnitt sorgfältig kuratiert wird.

Mit einer Kombination aus Eleganz, innovativer Küche, Kunst und Kultur sowie dem zuvorkommenden und intuitiven Service verkörpert das Raffles Moscow alle Merkmale, die mit der Marke hinsichtlich Raffinesse, Luxus, Service und Ambiente verbunden sind.

Dieses Wahrzeichen von Raffles in Russland umfasst 153 exquisite Zimmer, die sich auf neun Etagen verteilen, darunter 20 Suiten mit zwei Schlafzimmern, 19 Junior-Suiten und zwei luxuriöse Präsidenten-Suiten, die jeweils über zwei Schlafzimmer und eine großzügige Außenterrasse mit einer beeindruckenden Fläche von 350 bzw. 420 Quadratmetern verfügen. Alle Gästezimmer des Raffles Moscow bieten einen beeindruckenden Blick über die Stadt, darunter vier Zimmer mit exklusivem Zugang zur grünen Außenterrasse im Innenhof des Hotels. Das Design wurde vom britischen Designstudio Winch in Zusammenarbeit mit dem Luxus-Designteam von Accor entwickelt.

God Nisanov, CEO der Kievskaya Ploshchad Group of Companies, fügt hinzu: „Dieses luxuriöse Hotel in der historischen Warwarka-Straße ist eine weitere bedeutende Verkörperung unserer Mission. Wir erwecken innovative Projekte zum Leben und schaffen Möglichkeiten für Menschen, in hochwertigen Umgebungen zu arbeiten und sich zu erholen. Deshalb ist Kievskaya Ploshchad stolz darauf, hier einen vielseitigen Hotel- und Wohnkomplex zu präsentieren - eine neue Ikone der Gastfreundschaft. Das Raffles Moscow wurde unter sensibler Berücksichtigung der Empfehlungen des Kulturministeriums und in enger Zusammenarbeit mit der Abteilung für kulturelles Erbe der Stadt Moskau entwickelt. Führende Luxus-Designer und kreative Architekten haben zusammengearbeitet, um alle Elemente des Projekts zusammenzubringen. Der architektonische Wert und das Niveau des personalisierten Services, der zusammen mit Accor und seiner gefeierten Marke Raffles Einzug halten wird, sind absolut einzigartig. Wir freuen uns sehr, das Projekt mit unseren Partnern voranzutreiben und sind fest davon überzeugt, dass diese exklusive Adresse die internationale Attraktivität Moskaus in der Tourismusbranche erheblich steigern wird.“

Sébastien Bazin, Chairman und Chief Executive Officer von Accor, sagt: „Die Ankunft der ikonischen Marke Raffles in Russland anzukündigen, ist ein außergewöhnlicher Moment für Accor. Die einzigartige Lage des Hotels und der legendäre Raffles-Service werden es zu einer der aufregendsten Eröffnungen des Jahres 2022 für Accor machen. Es ist ein Privileg, mit der Kievskaya Ploshchad Group of Companies zusammenzuarbeiten und wir freuen uns darauf, dieses neue Juwel zum Leben zu erwecken.“

Das zukünftige Raffles Moscow soll zu einem Wahrzeichen der Stadt werden. Das spektakuläre Gebäude verfügt über einen prachtvollen Eingang durch einen historischen Bogen, einen einzigartigen Mosaik-Hof, einen Spa mit einem echten russischen Bad und mehreren Thermalzonen, ein Fitnesscenter und einen 25 Meter langen Pool, Schönheitssalon-Services sowie eine exklusive Einkaufsgalerie. Eines der Hauptmerkmale des Luxushotels ist ein großzügiges Veranstaltungszentrum, das einen 730 Quadratmeter großen Ballsaal, vier Meetingräume zwischen 47 und 83 Quadratmetern und einen offenen Veranstaltungsbereich im Freien umfasst.

Das Raffles Moscow wird fünf Haute-Dining-Restaurants beherbergen, darunter drei Signature-Chef-Restaurants und eine Ladurée-Bäckerei, die von dem berühmten russischen Gastronomen Alexander Rappoport geleitet wird. Ergänzend zu den Restaurants wird es die legendäre Raffles Long Bar geben, die ihre Ursprünge im ersten Raffles Hotel in Singapur hat und Heimat des berühmten „Singapore Sling“-Cocktails ist. Das emblematische Barkonzept, ein Standard des „goldenen Zeitalters des Reisens“, ist ein Schlüsselmerkmal für die Marke und ein berühmtes Kennzeichen in Raffles Hotels auf der ganzen Welt.

Pressekontakt
AccorHotels Central Europe

Anne Wahl-Pozeg
Elena Bücheler
Media Relations & PR

Tel: +49 (0) 89/63002-563
E-Mail: newsCE@accor.com

AccorHotels Presse Service
uschi liebl pr

Hannah Bernard | hb@liebl-pr.de
Yvonne Polakowsky | yp@liebl-pr.de
Tel: +49 (0) 89/7240292-17 / -18

Pressetext download (.doc)