15. September 2020

Vielfältige Skiangebote mit Flexibilität und erweiterten Stornobedingungen
Club Reisen Stumböck präsentiert Kataloge für den Winter 2020/21

Auch in diesem Jahr präsentiert der Skireisen-Spezialist Stumböck Club pünktlich zum Hochsommer mit „Powder & Pisten – Skisafaris“, „Powder & Pisten – Individualreisen“ und „Heli & Catskiing“ seine neuen Kataloge für den Winter; vollgepackt mit vielfältigen Angeboten und Flexibilität dank erweiterter Stornierungsbedingungen. In den drei Katalogen finden Skifahrer und Snowboarder Inspiration für den nächsten Skiurlaub in den schönsten und außergewöhnlichsten Skiregionen, von Kanada über die Alpen bis nach Japan. Damit sorgenfrei gebucht werden kann, ist der Großteil der Reisen bis 31. Oktober kostenfrei stornierbar.

Auch wenn in diesem Jahr vieles anders ist und Fernreisen aktuell noch weit entfernt scheinen, blickt Stumböck Club positiv in die Zukunft und arbeitet mit voller Energie an der kommenden Skisaison. Hauptbestandteil davon sind die neuen Kataloge, mit denen die Skireisen-Spezialisten aus Bayern Inspiration für alle bieten, die sich nach schneebedeckten Bergen, Ski-Abenteuern und nach einsamen Abfahrten sehnen. Damit sie auch sorgenfrei buchen können, wurden die Stornierungsbedigungen angepasst, sodass die Reisen, mit wenigen Ausnahmen auch bei Heliskiing gültig, bis 31. Oktober kostenfrei storniert werden können.

Seit nunmehr 32 Jahren organisiert der Raublinger Spezialveranstalter Ski- sowie Heli- und Catski-Reisen und gilt als Vorreiter auf diesem Gebiet. Auch für diese Saison wurde das Angebot um neue Reisen ergänzt, sodass sich bei Stumböck für jeden Geschmack und jedes Niveau das passende Arrangement findet. Eines bleibt immer gleich: Die individuelle und persönliche Beratung sowie Betreuung durch das Stumböck-Experten-Team.  

Im Katalog „Powder & Pisten – Skisafaris“ finden Interessierte das Stumböck „Rundum-Sorglos-Paket“: Die Skisafaris, Reisen in kleinen Gruppen von bis zu 10 Personen inklusive des legendären Stumböck-Skiguide-Service. Sie wurden unter dem Motto „skiing with friends“ initiiert und bieten die Möglichkeit, verschiedene Skigebiete in einer Reise zu erleben, ohne sich Gedanken über Transfer oder Ähnliches machen zu müssen.  Eine Vielzahl davon findet in Kanada und USA statt, aber es gibt auch Angebote in den Alpen sowie im exotischen Japan, wie die neue Niseko-Skisafari. Erstmalig dabei ist auch die Skisafari „Rocky Mountain Trail“, die von Banff und Lake Louise über Revelstoke bis ins absolute Geheimtipp-Gebiet von Red Mountain führt.

All jene, die sich lieber auf eigene Faust auf eine winterliche Entdeckungsreise begeben, finden im Katalog „Powder & Pisten – Individualreisen“ ein breites Angebot, das zu einer maßgeschneiderten Reise zusammengestellt wird.  Immer unter Berücksichtigung von Faktoren wie den Distanzen zwischen Skigebieten, unterschiedlichen Könnerstufen oder speziellen Wünschen wie besonderen Naturerlebnissen oder lebendigem Treiben abseits der Pisten.

Für viele die „Königsdisziplin“, für Stumböck seit Jahren eines der Hauptangebote: Heliskiing. So widmen die leidenschaftlichen Skireisen-Experten diesem besonderen Erlebnis wieder einen eigenen Katalog „Heli & Catskiing“. Auf rund 50 Seiten findet sich ein vielfältiges Angebot, welches um neue Programme erweitert wurde. So zum Beispiel die „Heli First Timer Skisafari“, der perfekte Einstieg ins Abenteuer Heliskiing. Schritt für Schritt werden die Teilnehmer von den Stumböck-Guides mit den kanadischen Gebieten und Grundlagen des Heliskiings vertraut gemacht, ehe das erste Mal im Leben abgehoben wird. Neu dabei sind Heliskiing-Reisen in einige der schönsten Gebiete der italienischen Alpen wie Courmayeur oder Madesimo. Neben dem Heliskiing bietet Stumböck auch wieder verschiedene Catskiing-Programme, die in den luftigen Powder der kanadischen Rockies führen – ohne abheben zu müssen. 

Weitere Informationen für die Saison 2020/2021, zu den Angeboten und Stornierungsbedingungen unter www.stumboeck.com, information@stumboeck.com oder +49 8035 9660-0.

Pressekontakt:
Julia Moser
uschi liebl pr
Emil-Geis-Strasse 1
81379 München
Germany
jm@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-14
fax +49 89 7240292-19

Pressetext download (.doc)