05. August 2020

Wiedereröffnung
Die Warner Bros. Studio Tour London – The Making of Harry Potter öffnet am 20. August erneut ihre Pforten

Ab Donnerstag, 20. August, können kleine und große Fans endlich wieder einen Blick hinter die magischen Kulissen der Harry-Potter-Filme werfen, wenn die Warner Bros. Studio Tour London nach coronabedingter Pause ihre Pforten öffnet. Die Besucherzahl ist begrenzt und es gelten Abstands- und Hygieneregeln. Wie gehabt müssen Tickets für die Führungen durch die Studio Tour im Voraus online gebucht werden unter: www.wbstudiotour.co.uk. Buchungsstart für Besuche bis zum 31. Juni 2021 ist am 6. August um 13 Uhr.

Um die Sicherheit aller zu gewährleisten, wurden eine Reihe zusätzlicher Maßnahmen und Änderungen vorgenommen. Diese sollen vor allem das Einhalten der Mindestabstände und erhöhte Hygienestandards gewährleisten.

Geoff Spooner, SVP & General Manager, Warner Bros. Studio Tour London: „Wir freuen uns sehr, die Türen zur Großen Halle von Hogwarts erneut für Besucher öffnen zu können. Auch wenn sich das Erlebnis der Studio Tour durch die Einführung zusätzlicher Sicherheitsmaßnahmen von früheren Besuchen unterscheiden mag, freuen wir uns darauf, die Fans wieder in der Welt von Harry Potter für einen wahrhaft magischen Ausflug begrüßen zu dürfen".

Mit der Wiedereröffnung der Warner Bros. Studio Tour im August erwartet Gäste auch ein besonderes Feature – die Themenmonate A Celebration of Slytherin“. Zum ersten Mal überhaupt schreiten Besucher dabei durch die in den Farben Slytherins dekorierte Große Halle, bevor sie den Slytherin-Gemeinschaftsraum aus nächster Nähe bestaunen können. Zu entdecken gibt es einen knapp acht Meter langen Bühnenbildausschnitt mit authentischen Requisiten und imposanten Steinwänden. Die Sonderausstellung wurde bis zum 12. November 2020 verlängert. Weitere Einzelheiten dazu unter: www.wbstudiotour.co.uk/de/whats-on/a-celebration-of-slytherin/

Sicherheitsmaßnahmen:

Pressekontakt:
Petra Munziyan
uschi liebl pr
Emil-Geis-Strasse 1
81379 München
Germany
pm@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-0
fax +49 89 7240292-19

Pressetext download (.doc)