16. September 2020

Ausbildung auf höchstem Niveau
Anerkennung für die Leistungen der  Lehrlinge im Interalpen-Hotel Tyrol

Das Interalpen-Hotel Tyrol zählt mit seinem Ausbildungsprogramm für die derzeit 20 Lehrlinge zu den Leitbetrieben Tirols. Das Schuljahr 2020 brachte allerdings neue Herausforderungen und Umstellungen mit sich, die die Auszubildenden des 5-Sterne-Superior-Hotel jedoch mit viel Engagement und Eigeninitiative erfolgreich gemeistert haben. Für ihre schulischen Leistungen wurden sie nun bei einer Feier mit der Hotelleitung geehrt.

Die vergangenen Monate waren für die 20 Auszubildenden durch die Umstellung auf das Homeschooling eine Herausforderung: „In diesem Berufsschuljahr waren wir sehr auf Eigeninitiative angewiesen, da es zeitlich nicht möglich war, alle Themen genau durchzuarbeiten“, berichtet Küchenlehrling Marcel Kehl. Der Lehrabschlussprüfung steht er trotzdem positiv gegenüber: „Mit intensiver Vorbereitung im Hotel selbst und mithilfe der Küchenleitung wird es sicher gut gehen“. 

Das Interalpen-Hotel Tyrol, in dem die Auszubildenden seit jeher fester Bestandteil des Teams sind,  freut sich daher umso mehr über die schulischen Topleistungen seiner Azubis. Um diese gebührend zu feiern, lud die Hotelleitung zu einem Umtrunk ein und überreichte kleine Geschenke.  „Wir möchten jene junge Talente, die in diesem Schuljahr gut abgeschnitten haben, besonders hervorheben“, so die Personalleitung Edith Ihrenberger. Die beiden Geschäftsführer Karl Brüggemann und Martin Rotter gratulierten den jungen Mitarbeitern in einer persönlichen Ansprache. Diese freuen sich sehr über die Wertschätzung, die ihnen entgegen gebracht wird: „Es ist wirklich aufmerksam, dass sich von den Abteilungsleitern über die Personalleitung bis hin zu den Geschäftsführern alle die Zeit genommen haben, mit uns zu feiern“, erzählt Sabrina Schönberger, Auszubildende im Bereich Kosmetik und Fußpflege.

Aktuell bildet das Interalpen-Hotel Tyrol in den klassischen Hotellerie- und Gastronomieberufen sowie im Bereich Wellness & Fitness aus. In diesem Sommer machen drei der Interalpen-Azubis ihre Lehrabschlussprüfung. Das Hotel übernimmt alle in die Festanstellung und gewinnt so drei bestens ausgebildete und motivierte Mitarbeiter.

Weitere Informationen zum Hotel unter www.interalpen.com.      

Pressekontakt
Interalpen-Hotel Tyrol:
Cornelia Schneider
Marketing & PR
Dr.-Hans-Liebherr-Alpenstr. 1
6410 Telfs-Buchen
Österreich
cornelia.schneider@interalpen.com
tel. +43 50 809-31658

Pressekontakt
uschi liebl pr:

Yvonne Pollkakowsky
uschi liebl pr
Emil-Geis-Strasse 1
81379 München
Germany
yp@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-18
fax +49 89 7240292-19

Pressetext download (.doc)