15. Juni 2020

Sommersoirée mit Mama
Mit Mama Shelter endlose Sommernächte auf den Rooftops und Terrassen der französischen Häuser feiern

Mama ist zurück: Seit 5. Juni hat Mama Shelter die Terrassen und Rooftops der französischen Häuser schrittweise wieder eröffnet. Gäste sind damit ab sofort wieder dazu eingeladen, laue Sommerabende über den Dächern Frankreichs zu genießen, traumhafte Sonnenuntergänge zu erleben und die Nacht zum Tag zu machen – mit einigen der spektakulärsten Stadt-Ausblicken des Landes im Hintergrund. Weitreichende Hygienemaßnahmen, zertifiziert von Bureau Véritas, gewährleisten ein Höchstmaß an Sicherheit, während neue Technologien als Ergänzung zu diesen Maßnahmen zusätzlichen Komfort für den Aufenthalt bieten. Mama kümmert sich um alles.

„Mama’s Bramble“, „Touch my Tralala“ oder einfach ein eiskaltes Glas Rosé: Mamas Barkeeper servieren eine breite Auswahl an erfrischenden Drinks, um die Party an einem warmen Sommerabend in Schwung zu bringen – kombiniert mit mitreißenden DJ Sets, hausgemachtem Essen und der herzlichen Art der Mama Crew sind alle Zutaten für einen unvergesslichen Abend unter freiem Himmel gegeben. Seit dem 5. Juni sind die Rooftops und Terrassen der Mama Shelter Hotels in Bordeaux, Lille, Marseille, Toulouse und Paris wieder für Gäste geöffnet.

Immer am Puls der Zeit, hat Mama Shelter neue Technologien eingeführt, die über Smartphone verfügbar sind, wie z.B. Online-Check-in/Check-out, Menüs über QR-Code, Zimmerschlüssel über Bluetooth, ePay-Lösungen (GooglePay, ApplePay, etc.) oder die TV-Steuerung über das eigene Telefon.

Und da sich Mama um alles kümmert, sorgt sie dafür, dass die Gäste unter den besten Bedingungen empfangen werden – mit neuen, von Bureau Véritas zertifizierten Sicherheitsmaßnahmen. Zu den Maßnahmen gehören Kontrollen an Ein- und Ausgängen, Desinfektionsmatten an den Eingängen, Desinfektionsgel an der Rezeption, in den Gemeinschaftsbereichen und auf allen Stockwerken sowie die Einhaltung von Sicherheitsabständen zwischen den Gästen und dem Mama-Team. Alle Sicherheitsmaßnahmen für Gäste, Personal und Hotelbereiche sind auf der Website aufgeführt: https://www.mamashelter.com/de/covid-19.

Nach langen Wochen zu Hause und in den eigenen vier Wänden, könnte eine Städtereise genau zum richtigen Zeitpunkt kommen – leicht mit dem Zug erreichbar, bieten die französischen Städte mit malerischen Sehenswürdigkeiten sowie warmen Temperaturen die ideale Kulisse für eine sommerliche Auszeit.

Weitere Informationen zu den Hotels und der Wiedereröffnung finden sich auf der Website: www.mamashelter.com/de/reopening-dates.

Pressekontakt:
Julia Moser
uschi liebl pr
Emil-Geis-Strasse 1
81379 München
Germany
jm@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-14
fax +49 89 7240292-19

Pressetext download (.doc)