06. Juli 2022

Neuheit ab Herbst 2022
Reitglück im Naturhotel Forsthofgut

Wer das Naturhotel Forsthofgut im österreichischen Leogang kennt, der weiß: Hier ist man ständig auf der Suche nach neuen Besonderheiten. Gastgeberfamilie Schmuck hat sich diesmal von der Suche nach dem „Glück der Erde“ inspirieren lassen – das bekanntlich auf dem Rücken der Pferde zu finden ist – und stellt vor: Ein neuer Reitstall mit Reithalle, Outdoor-Reitplatz und großzügigem Familienangebot für Groß und Klein, der ab Herbst 2022 ganzjährig geöffnet sein wird. Das vielfältige Angebot an Reiterlebnissen spiegelt getreu der Forsthofgut-Philosophie eine enge Verbundenheit zur Natur wider und umfasst unter anderem ausgiebige Ausritte in der beeindruckenden Umgebung der Leoganger Steinberge, Reitunterricht mit hauseigenen Reitlehrern, romantische Kutschfahrten und vieles mehr. Für besondere Glücksmomente und bleibende Erinnerungen wird zudem das Kinder- und Jugendangebot um spannende Programmhighlights erweitert.

Als ehemals landwirtschaftlicher Betrieb mit Pferden auf dem Hof versteht sich der Reitstall als Wertschätzung der eigenen Geschichte. Mit der Einführung dieser Neuheit schließt sich der Kreis nun wieder. „Gewachsen aus einem ehemaligen Forstbetrieb, spüren wir in unserem Naturhotel eine ganz besondere Verantwortung für die Umwelt. Diese wollen wir mit dem Reitstall noch einmal stärken: Das Reiten ist für uns eine einzigartige Verbindung zwischen Mensch und Natur“, betont Familie Schmuck.

Naturerlebnis reitZEIT

Der großzügige Reithof begeistert mit einem 20 x 40 Meter großen Reitstall und beherbergt neben Pferden und Ponys außerdem Alpakas. Ein Infrarot-Solarium im Stall ist gesundheitsfördernd und spendet den Tieren bei kälteren Temperaturen zusätzliche Wärme. Die Region Saalfelden-Leogang lässt sich wunderbar auf dem Rücken der Pferde erkunden, denn die Natur und die umliegende Bergwelt rund um das Haus bieten eine atemberaubende Kulisse für lange Ausritte und Bewegung im Freien. Ein erholsamer Urlaub im Forsthofgut ist darüber hinaus mit dem eigenen Pferd erlebbar: Neben den Boxen, die von den hoteleigenen Pferden bezogen werden, stehen mit Vorreservierung zwei weitere Boxen für Gäste und deren Pferde zur Verfügung. Dadurch können Reiter und Pferdebesitzer die Bergregion gemeinsam mit ihrem treuen Begleiter entdecken und die Verbundenheit zum Tier durch besondere Naturerlebnisse weiter stärken. Wer nicht unbedingt reiten möchte und dennoch einzigartige Tiermomente genießen möchte, kann beispielsweise an informativen Stallführungen oder romantischen Kutschfahrten teilnehmen. Für Ungeübte oder Anfänger sind außerdem Privat- oder Gruppenunterrichtseinheiten mit hauseigenen Reitlehrern buchbar.

Erweiterung des Kinder- und Jugendprogramms im Naturhotel Forsthofgut

Neben dem Reitangebot wird es ab Herbst 2022 ein neues, erweitertes Kinder- und Jugendangebot geben. Im großzügigen, kreativen Spielbereich im Obergeschoss des Reitstalls erwartet Groß und Klein jede Menge Raum für besondere Glücksmomente. Neben Kreativkursen finden hier zudem ausgelassene Kinder-Geburtstagspartys statt. „Du machst dir die Welt, wie sie dir gefällt“ – ganz nach diesem Motto dürfen kleine Gäste des Forsthofguts ihren Ehrentag ganz wie Pippi Langstrumpf zelebrieren. Kunterbunt und voller Lebensfreude wird mit Ponys der Tag gefeiert, es werden Pferde gestriegelt und Zöpfe geflochten. Der gemeinsame Ponyspaziergang rundet das perfekte Geburtstagserlebnis ab. Für Spiel und Spaß im Freien entdecken die Kleinsten das Pinzgauer miniGUT. Mit dem Reitstall entsteht auch ein neuer Kleintier-Streichelzoo, der zukünftig ein ganzjähriges Tiererlebnis bietet. Hier werden tierisch schnell neue Freundschaften mit den Schafen, Hasen, Ponys, Minischweinchen oder Ziegen geschlossen. Kinder dürfen sogar beim Versorgen und Füttern mithelfen und lernen dadurch wieder Neues über die Natur und die Tierwelt der Region. Neben dem miniGUT wartet der neugestaltete Waldspielplatz mit Baumhaus, XXL-Sandkiste, Kletterseilen und vielem mehr auf abenteuerlustige Gäste. Dank Kinderbetreuung ab zwei Jahren, Grill & Chill am Waldrand sowie Rodelmöglichkeiten, einer Skischule, die nur 150 Meter entfernt ist und einer Skipiste direkt vor dem Hotel, finden Kids aller Altersstufen im Forsthofgut ihr persönliches Ferienparadies. Magisch angezogen fühlen sich die kleinen Abenteurer auch von dem ans Hotelgelände angrenzende Wildgehege, in dem prächtiges Rot- und Damwild mit munteren Zwergziegen zusammenlebt und täglich vom Hotelchef persönlich gefüttert wird.

Eine Übernachtung im Naturhotel Forsthofgut kostet 200 Euro pro Person und Nacht inklusive ForsthofgutKÜCHE, Zugang zum waldSPA, Teilnahme am Aktivprogramm und Saalfelden Leogang Card. Weitere Angebote und Informationen zum Reiten und Wohlfühlen des naturverbundenen Hotels gibt es unter forsthofgut.at/reiten.

Pressekontakt:
Hien Tran
uschi liebl pr
Emil-Geis-Strasse 1
81379 München
Germany
ht@liebl-pr.de
tel +49 89 7240292-0
fax +49 89 7240292-19

Pressetext download (.doc)